www.lions-club-winnweiler.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Nutzungsbedingungen

E-Mail Drucken PDF

A. Präambel

Mit der Nutzung der Angebote dieser Internetpräsenz 'lions-club-winnweiler.de' (im folgenden auch 'Anbieter' genannt) erklären Sie sich damit einverstanden, an die folgenden Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Sollten Sie mit einer oder mehreren Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, ist die Nutzung der Angebote des Anbieters nicht möglich.

Der Anbieter ist berechtigt, im Fall von Zuwiderhandlungen gegen diese Nutzungsbedingungen entsprechende Nutzer bzw. IP-Adressen für alle oder auch nur bestimmte Anbieter-Dienste vorübergehend oder dauerhaft zu sperren.

B. Downloads

Downloads erfolgen auf eigenes Risiko. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die ohne das Verschulden des Anbieters durch Herunterladen, Installation, Speicherung oder Nutzung von Software oder Inhalten der Webseite des Anbieters entstehen. Obwohl der Anbieter neueste Virenscan-Programme einsetzt, übernimmt der Anbieter daher keine Haftung für Schäden oder Funktionsstörungen, die von Viren oder sogenannten Würmern verursacht werden.

Sollte ein Besucher auf der Website des Anbieters einen Virus feststellen, so sollte er dies dem Anbieter unverzüglich melden, damit der Anbieter umgehend die befallenen Dateien entfernen kann, um den Schaden zu begrenzen.

Die Veröffentlichung oder gewerbliche Nutzung von Inhalten der Webseite des Anbieters ist ohne die schriftliche Genehmigung des Anbieters ausdrücklich untersagt.

C. Fotogalerie

In Deutschland hat jeder Mensch ein verfassungsmäßig verbürgtes ''Recht am Eigenen Bild''. Das bedeutet, jeder kann darüber bestimmen, ob Abbildungen von ihm veröffentlicht werden dürfen oder nicht. Ausgenommen davon sind die sogenannten Personen des öffentlichen Interesses. Sollte sich jemand durch die Veröffentlichung eines Fotos in seiner Privatsphäre gestört fühlen, dann reicht eine Mail mit der genauen Beschreibung des entsprechenden Fotos an den Webmaster des Anbieters aus. Das Foto wird dann so schnell wie möglich aus dem Internet entfernt.

Die Veröffentlichung oder gewerbliche Nutzung von Fotos der Webseite des Anbieters ist ohne die schriftliche Genehmigung des Anbieters ausdrücklich untersagt.

D. Gästebuch

Die Nutzung des Gästebuches ist kostenlos und geschieht auf eigene Gefahr.

Mit der Eintragung Ihres Namens, Ihrer eMail-Adresse, Ihrer Homepage-URL oder Ihrem Kommentar erklären Sie Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung dieser Daten auf dieser Website. Diese Veröffentlichung beschränkt sich auf das aktuelle und die archivierten älteren Gästebücher. Die Angabe eines Namens und einer eMail-Adresse ist erforderlich, jedoch können Sie anstatt Ihres Names auch ein Pseudonym verwenden. Ein Eintrag ins Kommentarfeld ist erforderlich. Die Angabe einer Homepage ist freiwillig und zur Benutzung des Gästebuches nicht erforderlich.

eMail-Adressen Dritter dürfen nicht im Gästebuchformular genannt werden. Ebenso ist es nicht gestattet, Websites zu nennen, beziehungsweise deren URLs einzutragen, wenn der Verfasser des Eintrages nicht auch den inhaltlich Verantwortlichen der Website darstellt. Im Zweifelsfall ist das entsprechende Feld zum Eintrag Ihrer Homepage leer zu lassen. Dies gilt auch insbesondere dann, wenn der Verfasser des Gästebucheintrages nicht der alleinige inhaltlich Verantwortliche der Website ist.

Gästebucheinträge mit politischen Inhalten sind nicht erwünscht. Rassistische, moralisch bedenkliche, verfassungs- und sittenwidrige Einträge, sowie Einträge, welche nicht dem geltenden deutschen Recht entsprechen, beziehungsweise auf dritte Quellen verweisen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen sind verboten.

Der Verfasser eines Gästebucheintrages hat darauf zu achten, dass sein Eintrag in keinster Weise jugendgefährdend ist. Diese Seite wird u.a. von Kindern und Jugendlichen besucht. Der Verfasser des Gästebucheintrages hat demnach dafür Sorge zu tragen, dass sein Eintrag in keiner Weise negative Auswirkungen auf diese Personengruppe hat.

Werbung für Produkte oder Dienstleistungen im Gästebuch ist nicht gestattet.

Kritiken sollten sachlich bleiben.

Der Verfasser eines Gästebucheintrages erklärt sich damit einverstanden, dass sein Eintrag bei Nichtbeachtung der obigen Abschnitte 2-7 vom Anbieter entfernt wird. Der Verfasser erklärt sich ebenfalls damit einverstanden, dass der Anbieter dieser Website Einträge ohne Nennung von Gründen entfernen kann. Der Verfasser hat kein Recht auf Veröffentlichung seines Gästebuchbeitrages.

Der Verfasser eines Eintrages nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass der Anbieter für Missbrauch der eingetragenen Daten durch Dritte nicht haftbar gemacht werden kann. Er nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass seine Angaben durch Suchmaschinen aufgenommen und auffindbar gemacht werden können.

Der Anbieter empfiehlt, keine eindeutigen persönlichen Daten ins Gästebuch zu schreiben. Der Verfasser bestätigt mit dem Abschicken des Eintrages, dies zur Kenntnis genommen zu haben.

Der Verfasser erklärt sich damit einverstanden, dass sein Gästebucheintrag vom Anbieter kommentiert werden kann, hat aber keinen Anspruch auf einen Kommentar.

Der Verfasser erklärt sich damit einverstanden, dass er den Anbieter nicht haftbar machen kann für Schäden, die durch den Eintrag ins Gästebuch entstehen oder entstanden sind. Er verzichtet somit mit Abschicken eines Eintrages auf jegliche Schadenersatzansprüche an den Anbieter dieser Website, bei Schäden materieller oder ideeller Art, welche durch den Eintrag und der Bereitstellung des Gästebuches entstanden sind/entstehen.

Der Verfasser eines Eintrages erklärt sich ebenfalls damit einverstanden, dass das @-Zeichen in seiner eMail durch den Platzhalter "(at)" ersetzt wird. Dieses hat für den Verfasser den Vorteil, dass seine eMail für viele Programme und Robots nicht sofort als eMail erkannt wird, und verhindert somit oftmals die Aufnahme der eMail in Adressenlisten der Spam-Mail Verschicker.

Der Verfasser bestätigt mit abschicken seines Eintrages zusätzlich, dass er auf die Gefahr möglicher Zustellung von Spam-Mails nach Veröffentlichung seiner eMail im Gästebuch hingewiesen wurde.

Der Verfasser erklärt sich damit einverstanden, dass sein Eingaben ins Gästebuchformular nach dem Absenden durch ein Programm ausgelesen und geprüft werden und bei bedenklichen Inhalten nicht ins Gästebuch übernommen werden. Weiterhin erklärt der Verfasser sich damit einverstanden, dass bei der Aufgabe eines Gästebucheintrages die Uhrzeit der Aufgabe sowie die IP-Adresse des Benutzers/Verfassers elektronisch gespeichert wird. Diese Daten werden ausschließlich im Falle des Missbrauchs des Angebotes des Anbieters auf Anfrage den jeweiligen Strafverfolgungsbehörden übergeben, insofern die Anfrage mit den geltenden Datenschutzbestimmungen in Einklang steht. Bei schwerwiegenden Verstößen gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland in dem Eintrag, muss mit einer Anzeige seitens des Anbieters des Gästebuches gerechnet werden.

E. Newsletter

Das Abonnement setzt voraus, dass sich der Besucher registrieren lässt. Der Anbieter benötigt dazu die eMail-Adresse des Abonnenten. Es steht dem Abonnenten frei, weitere Angaben zur Person zu machen. Es besteht kein Anspruch des Besuchers auf eine Registrierung. Der Anbieter behält sich das Recht vor, ohne Angaben von Gründen eine Registrierung zu verweigern.

Mit Absenden der Registrierung beginnt das Abonnement des Newsletters. Der Anbieter sendet dem Abonnenten per eMail in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zu. Ein Anspruch des Abonnenten auf diesen Service besteht nicht. Der Anbieter behält sich vor, die Verteilung der Newsletter jederzeit ohne Vorankündigung auszusetzen bzw. einzustellen. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

Der Abonnent kann jederzeit das Newsletter-Abonnement kündigen. Die Kündigung bewirkt, dass der Anbieter die gespeicherten personenbezogenen Daten löscht.

Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise beim Abonnement des Newsletters entstehen können.

Durch die Registrierung erklärt sich der Abonnent damit einverstanden, dass die übermittelten Daten vom Anbieter gespeichert werden. Der Abonnent ist jederzeit dazu berechtigt, seine Daten zu löschen.

F. eMail-Verkehr

Der Anbieter kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen. Wir können derzeit weder verschlüsselte noch signierte elektronische Post empfangen. Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, das heißt der persönlichen Unterschrift, nicht in elektronischer Form übersenden können.

Der Anbieter bittet Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.

G. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen unberührt.

Der Anbieter behält sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung die Nutzungsbestimmungen zu ändern.

 

Für Clubmitglieder


Aktuelles

Derzeit liegen keine Meldungen vor.

Aktivitäten

image047.jpg

Umfrage

Was soll der LC Winnweiler Ihrer Meinung nach primär fördern?